Archive | Culture RSS for this section

APHORISMES EN FRANÇAIS PAR DAVID BERGER (2011-2018) – APHORISMEN AUF DEUTSCH VON DAVID BERGER (2011-2018)


ap

Cliquez sur ce lien pour lire le livre.

Klicken Sie hier, um das Buch zu lesen.

Advertisements

Fall Claas Relotius: Brief des Nachrichtenmagazins DER SPIEGEL an Satire & More by David Berger


Per E-Mail vom 16.01.2019 um 15 Uhr 28 von DER.SPIEGEL.Chefredaktion@spiegel.de an David Berger

Betreff: In eigener Sache

Lieber Leser,

vielen Dank für Ihr Schreiben (https://bergersatire.wordpress.com/2018/12/23/deutscher-antiamerikanismus-reloaded-fake-news-beim-nachrichtenmagazin-der-spiegel-um-donald-trump-und-amerika-zu-schaden/).

Wir haben in den vergangenen Tagen eine Menge Zuschriften bekommen, viele befassen sich mit dem Fall Relotius und den gefälschten Texten im SPIEGEL. Es gibt Kritik, es gibt Unterstützung, beides ist wichtig für uns.

Claas Relotius hat seine Texte mit hohem Aufwand gefälscht. Aber wir haben uns auch täuschen lassen. Unsere Sicherungssysteme haben versagt. Wir waren auf allen Stufen unseres Textproduktionsprozesses zu gutgläubig, und die interne Kommunikation hatte Lücken.

Wir haben die Fälschungen dann doch noch selbst entdeckt. Wir haben uns entschlossen, damit an die Öffentlichkeit zu gehen und Sie über die Vorgänge im SPIEGEL aufzuklären. Sie konnten das auf SPIEGEL ONLINE und im Heft verfolgen. Manchen war das zu viel Selbstbeschäftigung, aber wir halten diese Transparenz für notwendig.

Wir haben nun eine dreiköpfige Kommission berufen, die ermitteln soll, wie uns das passieren konnte. Sie ist mit verdienten Journalisten besetzt: Brigitte Fehrle, ehemals Chefredakteurin der »Berliner Zeitung«, Stefan Weigel, der am 1. Januar als Nachrichtenchef zum SPIEGEL gekommen ist, und Clemens Höges, seit 28 Jahren Redakteur unseres Hauses. Sie werden jeden Stein umdrehen, damit wir uns ändern können. Ein Fall wie dieser darf nie wieder vorkommen. Sobald die Kommission ihren Bericht vorgelegt hat, werden wir die Öffentlichkeit und vor allem Sie, lieber Leser, darüber informieren.

Es tut uns leid, dass wir Ihrem Vertrauen in den SPIEGEL in dieser Sache nicht gerecht werden konnten. Gleichzeitig bitten wir Sie, bei aller Wut, aller Enttäuschung, die Sie womöglich gerade spüren, uns die Treue zu halten. Wir lernen weiter aus diesem Fall, das versprechen wir Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Steffen Klusmann Susanne Beyer Dirk Kurbjuweit

DER SPIEGEL Chefredaktion

SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG
Ericusspitze 1
20457 Hamburg

Graffiti Berger


graffiti berger

CLICK ON THE PICTURE TO ENLARGE

Picture of French-German Satirist David Berger at the residence of Russian Prime Minister Dmitry Medvedev


medved

CLICK ON THE PICTURE TO ENLARGE: Picture of French-German Satirist David Berger at the residence of Russian Prime Minister Dmitry Medvedev (here with Arnold Schwarzenegger)

medved gallery

CLICK ON THE PICTURE TO ENLARGE: Gallery in the Gallery: Picture of French-German Satirist David Berger at the residence of Russian Prime Minister Dmitry Medvedev (here with Arnold Schwarzenegger)

 

 

 

“One should either be a work of art or wear a work of art.” Oscar Wilde


 

art

CLICK ON THE PICTURE TO ENLARGE

art2

CLICK ON THE PICTURE TO ENLARGE

art 3

CLICK ON THE PICTURE TO ENLARGE

David Berger

CLICK ON THE PICTURE TO ENLARGE

List der Vernunft nach Hegel: Hochstapler und Bauernopfer Claas Relotius bringt das Lügengebäude deutscher Mainstream-Medien zum Absturz


List der Vernunft nach Hegel: Wie ein Hochstapler die Macht der Mainstream-Medien  – Sprachrohr des Establishments – erschüttert und somit paradoxerweise zur Aufklärung beiträgt.

„In der Weltgeschichte [kommt] durch die Handlungen der Menschen noch etwas anderes überhaupt heraus, als sie bezwecken […], als sie unmittelbar wissen und wollen; sie vollbringen ihr Interesse, aber es wird noch ein Ferneres damit zu Stande gebracht, das auch innerlich darin liegt, aber das nicht in ihrem Bewußtsein und ihrer Absicht lag“. Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Philosophie der Weltgeschichte, Einleitung 1830/31

German magazine Der Spiegel reveals fake scandal

Claas Relotius bei der Verleihung des CNN Journalisten-Preises 2014 in München. (27. März 2014, Bild: Gert Krautbauer/EPA)

Deutscher Journalismus

trump

fakenews

Übersicht bekannter Manipulationen durch SPIEGEL-Reporter Claas Relotius in deutschen Medien:

Der Spiegel

taz

Cicero / Cicero.de

Financial Times Deutschland

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

NZZ Folio

SZ-Magazin

TagesWoche

Die Welt / Die Welt am Sonntag

Die Weltwoche

ZEIT Online / ZEIT WISSEN

 

Realsatire: CNN, the Fake News organization that awarded SPIEGEL-Fake-News-Journalist Claas Relotius as Journalist of the Year 2014…


German magazine Der Spiegel reveals fake scandal

Claas Relotius bei der Verleihung des CNN Journalisten-Preises 2014 in München. (27. März 2014, Bild: Gert Krautbauer/EPA)

National Anthem of The United States of America


This version was first sung at the 100th anniversary of the Statue of Liberty and sung by Sandi Patty in 1986.

%d bloggers like this: