Archive | François Hollande RSS for this section

Guter Fürst, schlechter Fürst


fürst

CLICK HERE TO ENLARGE PICTURE

Advertisements

Frankreichs Staatspräsident Macron studierte Machiavelli, aber er vergaß sein erstes Gesetz zum Machterhalt


Als Student der Philosophie in der französischen Universität Nanterre, machte Emmanuel Macron – politischer Ziehsohn von  François Hollande – seine Diplomarbeit über Niccolò Machiavelli. Er vergaß aber Machiavellis erstes Gesetz zum Machterhalt: Ein Fürst, der an der Macht bleiben will, muss entweder beliebt oder gefürchtet sein. Macron ist weder beliebt noch gefürchtet, sondern gehasst, wie einst François Hollande.

macron

Bêtise et Intelligence


HOLLANDE« La bêtise se reproduit plus rapidement que l’intelligence, car sa raison d’être est la quantité, tandis que l’intelligence s’exprime dans la qualité. » David Berger

 

%d bloggers like this: