Archive | Friedrich Nietzsche RSS for this section

APHORISMES EN FRANÇAIS PAR DAVID BERGER (2011-2018) – APHORISMEN AUF DEUTSCH VON DAVID BERGER (2011-2018)


ap

Cliquez sur ce lien pour lire le livre.

Klicken Sie hier, um das Buch zu lesen.

Advertisements

Gehst Du zu den Deutschen, vergiss die Peitsche nicht


Gehst Du zu den Deutschen, vergiss die Peitsche nicht
“Liebe Frau Beitz, lieber Herr Beitz,
ich habe mir erlaubt, die Titel wegzulassen, da ich mich Ihnen freundschaftlich verbunden fühle. Ich habe mich sehr gefreut, daß Sie mich durch Ihre Anwesenheit bei meinem Geburtstag geehrt haben. Natürlich haben Sie in mir Assoziationen geweckt, wie es vor 55 Jahren war, und Sie haben bestätigt, daß es auch noch andere Deutsche gab – zwar wenige -, aber es gab sie in Ihnen und Ihrer Frau. Sie haben in dieser grausamen Zeit sehr vielen Juden das Leben gerettet; darunter auch Mitgliedern meiner Familie. Sie sind beide nach den nochaidischen Gesetzen Gerechte der Völker.
In freundschaftlicher Verbundenheit
Ignatz Bubis, 27.01.1997″

“Ich durfte keine Angst haben. Das feste Auftreten hat mir im Umgang mit der SS sehr geholfen: Die waren überzeugt, ich hätte beste Verbindungen nach Berlin, zum OKH, vielleicht gar zu Himmler, wenn ich durch den Ort gelaufen bin und Forderungen gestellt habe, wirkliche und angebliche Mitarbeiter meiner Ölfirma nicht zu deportieren. Ich kenne die Deutschen. Wenn man fest, klar und bestimmt auftritt, dann respektieren sie das. Wenn man weich ist oder verzweifelt, bringen sie einen um.
Man muss im richtigen Moment einfach handeln. Wenn ich viel nachgedacht hätte, hätte ich es vielleicht gar nicht gewagt. Ich bin vom Typ her immer ein Einzelgänger gewesen. Es kam darauf an, den Mut zu haben und zu entscheiden. Perikles, der vor 2500 Jahren Athen führte, hat gesagt: Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, und das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.” Berthold Beitz, Interview mit der Süddeutschen Zeitung, 01.02.2008

Link auf HIRAM7 REVIEW: Krupp-Manager und Lebensretter Berthold Beitz: “Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, und das Geheimnis der Freiheit ist der Mut”

Also sprach David Berger


Niccolò Machiavelli, Voltaire, Friedrich Nietzsche, Oscar Wilde und Karl Kraus gewidmet.

 

Nietzsche statt nichts in der Birne


“Fliehe, mein Freund, in deine Einsamkeit und dorthin, wo eine rauhe, starke Luft weht. Nicht ist es dein Los, Fliegenwedel zu sein.” Friedrich Nietzsche, Also sprach Zarathustra

Friedrich Nietzsche und David Berger

Linke Politik ist säkulares Christentum


david„Linke Politik ist die Fortsetzung des christlichen Mitleids mit anderen Mitteln. Die Linken und die Christen haben Eins gemeinsam: Sie brauchen die Schwachen als Opfer, um sie politisch zu instrumentalisieren und dabei das Gefühl der Macht zu haben.“

David Berger, Schüler von Niccolò Machiavelli und Friedrich Nietzsche

 

Herdeninstinkt


„Die Dressierbarkeit der Menschen ist in diesem demokratischen Europa sehr groß geworden; Menschen welche leicht lernen, leicht sich fügen, sind die Regel: Das Herdentier, sogar höchst intelligent, ist präpariert.“ Friedrich Nietzsche, Nachgelassene Fragmente (Sommer – Herbst 1884)

herdeninstinkt

 

Crème de la crème


„Niccolò Machiavelli, Voltaire, Friedrich Nietzsche, Oscar Wilde und Karl Kraus: Wer sie nicht kennt und sie nicht gelesen hat, ist geistig unreif.“ David Berger

creme

Niccolò Machiavelli & Friedrich Nietzsche


„Wer Niccolò Machiavelli und Friedrich Nietzsche verstanden hat, hat alles verstanden: Politik und Psychologie. Machiavelli hat die Mechanik der Macht entlarvt, Nietzsche die Mechanik des Menschen.“ David Berger

nietzsche-machiavelli

%d bloggers like this: