Archive | Karl Kraus RSS for this section

FREIHEIT DURCH WEISHEIT, STÄRKE UND SCHÖNHEIT


db7

CLICK ON THE PICTURE TO ENLARGE

Advertisements

Satire: Missstände beseitigen


Friedrich SchillerKurt Tucholskykraus

 

 

 

Also sprach David Berger


Niccolò Machiavelli, Voltaire, Friedrich Nietzsche, Oscar Wilde und Karl Kraus gewidmet.

 

Also sprach Karl Kraus (1874-1936)


Karl Kraus war einer der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. Er war Publizist, Satiriker, Lyriker, Aphoristiker, Dramatiker, Sprach- und Kulturkritiker sowie vor allem ein scharfer Kritiker der Presse und des Hetzjournalismus oder, wie er selbst es ausdrückte, der Journaille.

Die Journaille: Papageien, die plappern was man denen sagt


“Keinen Gedanken haben und ihn ausdrücken können: Das macht den Journalisten.” Karl Kraus

JOURNALIST NUTZLOSER BERUF FÜR UNFÄHIGEN, EINEN ANSTÄNDIGEN BERUF ZU ERGREIFEN

%d bloggers like this: